Ein Blog über Graz

Graz ist vielfältig und bunt, als Hauptstadt und als Wohnstadt. In den Straßen und Gassen regt so vieles an, sich darüber Gedanken zu machen. Daraus entstehen Geschichten mit Hintergrundinformationen, ein bisschen Humor und persönlichen Einsichten. Je nach Textlänge sind es Denkspaziergänge, Denkausflüge und Denkreisen. Unter neue BLOG-Geschichten sind immer die 7 aktuellsten.  


Ich bin Ilse Schmalz. Ich schreibe gern und über alles. Auch in meiner beruflichen Laufbahn hat mich das Texten so nebenbei begleitet. Mit Unterbrechungen in Kärnten und Wien lebe ich schon viele Jahre in meiner Lieblingsstadt Graz. Als Bloggerin bin ich seit Anfang 2021 in der eigenen Denkwerkstatt aktiv, erreichbar unter: blog@grazinteressiertmich.at

 

█  NEUE BLOG-GESCHICHTEN  


Ernste Wächterin

18. November 2022

Im Stadtpark in der Nähe des Brunnendenkmals Goldwasser sitzt eine bronzene Frauengestalt. Ihre Geschichte bleibt großteils im Verborgenen. Kein Wunder, dass sie ein wenig traurig schaut.

Zum Denkspaziergang>>

 

Wischmop oder Hund

4. November 2022

Es gibt tatsächlich Wischmop-Hunde. Sie spielen aber in dieser Geschichte nicht die Hauptrolle, sondern der Steinerne Hund auf dem Schloßberg und ein kleiner Australian Shepherd.

Zum Denkausflug>>

 

Lesen kommt von Auslese

21. Oktober 2022

Zumindest beim Wein. Denn nur gesunde und reife Trauben werden geerntet. Obwohl die Weinlese am Grazer Kehlberg schon vorbei ist, sind die Weinstöcke im Sonnenlicht ein schöner Anblick.

Zum Denkausflug>>

 

Die Stadtparkinfo – klein, aber oho

4. Oktober 2022

Es gibt sie weltweit in den Nationalparks, Naturparks und Reservaten – die Besuchszentren. Einzigartig ist eine solche Infostelle für einen Stadtpark. Der Weg dorthin lohnt sich auch öfter.

Zum Denkausflug>>

 

Aufsteirern im Kärntenlook

19. September 2022

Wer in Graz an Trachten denkt, denkt an das Steirische Heimatwerk. Zumindest, wenn es dabei um überlieferte Echtheit geht. Aber auch die modische Tracht orientiert sich mehr oder weniger an ihren historischen Vorbildern.

Zum Denkspaziergang>>

 

Die Frau der Ringe

5. September 2022

Es sind eigentlich zwei Hälften eines Ringes, die zu Ehren der ersten Grazer Ärztin Oktavia Aigner-Rollett aufgestellt wurden. Eine Hälfte beim Paulustor, die andere bei der Universität. An beiden Orten hat sie gewirkt.

Zur Denkreise>>

 

Die Pflanzenwelt der Leechkirche

21. August 2022

Sie sind eine echte Rarität, die Blätter auf den Kapitellen in der ältesten gotischen Kirche in Graz. Rundherum sollten eigentlich auch die zugehörigen Pflanzen wachsen. Aber auffällig ist nur der Feigenbaum, der gerade Früchte trägt.

Zum Denkausflug>>

 

Im Zeichen des Löwen

10. August 2022

Der Löwe am Schloßberg steht dort zu Ehren von Major Hackher, der die Festung 1809 erfolgreich gegen die Übermacht von Napoleons Truppen verteidigte. Das Denkmal ist nicht das Original und trotzdem einzigartig.

Zum Denkspaziergang>>

 


██  Denkzugaben  ██

aktuelles Sprichwort

Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

Henry Ford


aktuelle Empfehlung

360 Graz

Dauerausstellung im GrazMuseum in der Sackstraße über die Geschichte von Graz. Geöffnet täglich von 10-18 Uhr.



██  Denkpausen im Bild  ██