Ein Blog über Graz

Graz ist vielfältig und bunt, als Hauptstadt und als Wohnstadt. In den Straßen und Gassen regt so vieles an, sich darüber Gedanken zu machen. Daraus entstehen Geschichten mit Hintergrundinformationen, ein bisschen Humor und persönlichen Einsichten. Je nach Textlänge sind es Denkspaziergänge, Denkausflüge und Denkreisen. Unter neue BLOG-Geschichten sind immer die 7 aktuellsten.  


Ich bin Ilse Schmalz. Ich schreibe gern und über alles. Auch in meiner beruflichen Laufbahn hat mich das Texten so nebenbei begleitet. Mit Unterbrechungen in Kärnten und Wien lebe ich schon viele Jahre in meiner Lieblingsstadt Graz. Als Bloggerin bin ich seit Anfang 2021 in der eigenen Denkwerkstatt aktiv, erreichbar unter: blog@grazinteressiertmich.at

 

█  NEUE BLOG-GESCHICHTEN  



Liebesschlösser und andere Verriegelungen

12. Juni 2024

Der beliebteste Ort für die Symbole ewiger Verbundenheit in Graz ist die Erzherzog-Johann-Brücke. Nur einen Kilometer weiter nördlich begeistert das Schlüsselmuseum mit seinen historischen Schätzen nicht nur Verliebte.

Zur Denkreise>

 

Maximilian mal zwei

25. Mai 2024

Der erste Maximilian war römisch-deutscher Kaiser und hat uns die Wendeltreppe in der Grazer Burg hinterlassen. Der zweite – auch Kaiser, aber von Mexiko – hinterließ uns bei seiner letzten Reise einen verwirrten Schuster.

Zum Denkausflug>

 

Das Nest im Kirchturm

3. Mai 2024

Jetzt, im Mai 2024, bewohnt ein Wanderfalkenpärchen mit seinen vier Jungen den dritthöchsten Kirchturm Österreichs. Die Grazer Herz-Jesu-Kirche ist aber auch sonst etwas ganz Besonderes.

Zum Denkausflug>

 

Graz goes international

14. April 2024

In Graz leben etwas mehr als 300.000 Menschen aus 160 Nationen. Eine Parkbank auf dem Hasnerplatz bringt sie symbolisch zusammen. Ein buntes Zeichen der Internationalität und Gastfreundschaft.

Zum Denkausflug>

 

Als der Teufel auf Ostern vergaß

24. März 2024

Der Sage nach verdanken wir unseren Kalvarienberg einem teuflischen Wutanfall. Dasselbe gilt für den Schloßberg. Dafür ist der Hausberg der Grazer nur 1445 Meter hoch oder vielleicht besser gesagt niedrig geblieben.

Zum Denkausflug>

 

Abgezählt und aufgeschrieben

3. März 2024

Wenn sich Dinge zu sehr häufen, schränken wir sie gerne auf ein übersichtliches Maß ein. Das gilt auch für die Grazer Sehenswürdigkeiten. 10, 50 oder 100 Highlights sind es dann, die vorgestellt werden, manchmal sind es 111.

Zum Denkspaziergang>

 

Die erste Funk-Uhr

6. Feber 2024

„Mich hat Sylvester Funk anno 1712 gemacht“, so steht es auf dem Uhrwerk im Grazer Uhrturm. Seit mehr als 300 Jahren ist die Funk-Uhr nun schon in Betrieb. Heute wird sie natürlich auch per Funk gesteuert.

Zum Denkausflug>>

 


██  Denkzugaben  ██

aktuelles Sprichwort

Gehirn: ein Organ, mit dem wir denken, dass wir denken.

Ambrose Bierce


aktuelle Empfehlung

Spaziergang rund um die Herz-Jesu-Kirche und ein Blick hinein. Führungen 6. Juli und 7. September, 15.00 Uhr inkl. Turmbesteigung. Sparbersbachgasse 58, 8010 Graz. Anfahrt mit der Linie 3, Krenngasse.



██  Denkpausen im Bild  ██